Praxiseinrichtung für ein gesundes Wohlfühlambiente

Hygienische und ästhetische Lösungen im Gesundheitswesen

Gerade die jüngere Vergangenheit hat mehr als deutlich gezeigt, wie wichtig Hygiene und Reinigungsfreundlichkeit sind – gerade, wenn es um die Praxiseinrichtung und die Raumausstattung im Gesundheitswesen geht!

Leicht zu reinigende Oberflächen sind das A und O. Deshalb liefern wir für die von unseren Partnern ausgestatteten Arztpraxen, Behandlungs- und Patientenzimmer immer häufiger mit Nanopartikeln beschichtete Elemente, die keine Angriffsflächen für Keime bieten.

Auch in den Laborzeilen und überall dort, wo beispielsweise Medikamente und Spritzen gehandhabt werden, richten wir ein besonderes Augenmerk auf Sicherheit und Hygiene: Vor allem bei der Trennung von Abfällen sind erhöhte Anforderungen zu beachten – und wir liefern hierfür maßgeschneiderte Trennsysteme und Mobiliar, das der vereinfachten Entsorgung und Desinfektion zusätzlichen Raum gibt.

In den Empfangs- und Wartebereichen sorgen wir im Auftrag der Objekteinrichter und Tischlereien ebenfalls für eine Wohlfühlatmosphäre. Unsere Sondermöbel und Spezialanfertigungen – wie zum Beispiel ansprechende Empfangstresen mit zusätzlichen Schutzscheiben – vermitteln den Patienten schon beim Betreten der Praxis und im weiteren Verlauf ihres Besuchs ein gutes Gefühl.

Apropos gutes Gefühl: Unsere Auftraggeber können sich stets auf höchste Qualität und Termintreue verlassen. Wir sind uns unserer gemeinsamen Verantwortung für den reibungslosen Betrieb im Gesundheitswesen bewusst und stellen sicher, dass die Praxiseinrichtung punktgenau einsatzbereit ist.

Wir können wir Ihnen helfen, das perfekte Wohlfühlambiente bei Ihren Kunden aus dem Gesundheitswesen zu schaffen? Für Ihr Anliegen brauchen Sie natürlich keine „Sprechstunde“ – melden Sie sich jederzeit gern!

„In enger Absprache mit unseren Auftraggebern erarbeiten wir individuelle Lösungen für sämtliche Möbel und Einrichtungen, um die Wünsche der Endkunden – wie zum Beispiel im Gesundheitswesen – bestmöglich zu erfüllen. Um unseren Beitrag termintreu zu leisten, ist Sorgfalt das allerhöchste Gebot, denn auch der kleinste Fehler ist hier unverzeihlich.“